Über mich

Alexandra
Alexandra

Schon im frühen Kindesalter, stand ich vor der Kamera. Damals waren meine Geschwister und ich, bei Juniortalents als Kinder Models unter Vertrag. Ich merkte jedoch früh, dass mich das Ganze hinter der Kamera viel mehr interessiert. Mit 16 Jahren habe ich dann mit dem fotografieren begonnen. 2005 habe ich meine Ausbildung in Zürich, erfolgreich abgeschlossen und suchte nach einer neuen Herausforderung. 2011 entschloss ich mich, die gestalterische Berufsmatur nach zu holen, um anschliessend Fotografie zu studieren.

2012 lernte ich Jörg Müller kennen und mein zukünftiger Weg schlug eine andere Richtung ein. Er verkaufte sein Studio, da er in Pension ging. Ich packte die Chance und machte mich mit 25 Jahren selbstständig. Es war eine neue Herrausforderung. Nun mache ich das schon seit 2012 und bin sehr dankbar, dass ich die Chance habe, meinen Traum leben zu dürfen. Die Fotografie ist in einem stetigen Wandel, was es unheimlich spannend macht sich auf persönlicher und technischer Ebene weiter zu bilden. Ich habe in den letzten Jahren viele spannende Aufträge erhalten und sehr viele tolle Menschen kennengelernt.

Die Fotografie ist und bleibt meine Leidenschaft und mir ist es enorm wichtig, die Wünsche und Anliegen meiner Kunden voll und ganz zu erfüllen. Deshalb freue ich mich auch immer über wiederkehrende Gesichter sowie auch neue.

Mein persönliches Anliegen ist es, dass meine Kunden zufrieden sind mit meiner Arbeit. Ich lege grossen Wert auf die Natürlichkeit einer Person. Sei es bei einem Portrait, einer Hochzeit oder einem Firmenauftritt, je natürlicher die Fotos enstehen umso schönere und echte Erinnerungen trägt man dann mit sich.

Mein Motto: “Bilder, die bleiben”. Ich freue mich mit Ihnen schöne Erinnerungen zu kreieren.

Alexandra